7. Juli 2021 / Polizeimeldung

Auf Auseinandersetzung folgte Rettungseinsatz

Polizeimeldung

Polizei

Am Dienstag, 6.7.2021, 18.55 Uhr kam es auf der Nordstraße in Beckum zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Frauen, bei der eine 20-Jährige leicht verletzt wurde.

Eine 18-jährige Ahlenerin und eine 16-jährige Beckumerin führten aufgrund von Streitigkeiten ein Gespräch mit einem 18-jährigen Beckumer. Die 20-jährige Ennigerloherin mischte sich ein und es kam zwischen den drei beteiligten Frauen zu einem Gerangel. Hierbei seien die Ennigerloherin und die Ahlenerin gestürzt und sollen sich gegenseitig getreten haben. Da die 20-Jährige über Schmerzen klagte, forderten Polizisten einen Rettungswagen an.

Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Einsatzkräfte leiteten gegen die Ahlenerin und die Ennigerloherin Ermittlungsverfahren ein.

Meistgelesene Artikel