16. Juni 2024 / Politik

Kreiswahlausschuss stellt Europawahlergebnis amtlich fest

Nur geringfügige Abweichungen

Einvernehmlich hat der Kreiswahlausschuss das Ergebnis der Europawahl in seiner öffentlichen Sitzung am Freitag (14. Juni) jetzt auch amtlich festgestellt. Nach Prüfung aller 226 Wahlniederschriften aus den 13 kreisangehörigen Städten und Gemeinden ergaben sich nur geringfügige Abweichungen.

Die Zahl der gültigen Stimmen liegt danach bei 141.948 Stimmen. 749 Stimmen waren ungültig. Hier das amtliche Endergebnis:

  • CDU                  56.254 Stimmen                       39,6 %
  • SPD                    22.912 Stimmen                       16,1 %
  • GRÜNE             16.539 Stimmen                       11,7 %
  • AfD                     16.111 Stimmen                       11,3 %
  • FDP                   8.538 Stimmen                         6,0 %
  • BSW                   5.449 Stimmen                        3,8 %
  • Sonstige            8.405 Stimmen                        11,3 %

„Im Kreis Warendorf ist die Europawahl reibungslos verlaufen“, zeigte sich Kreiswahlleiter Dr. Stefan Funke sehr zufrieden.

Die Organisation einer Europawahl ist mit viel Arbeit verbunden. Hierfür dankte der Kreiswahlleiter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kommunalen Wahlämter. Besonders herzlich dankten die Ausschussmitglieder den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die am vergangenen Sonntag für einen reibungslosen Ablauf der Wahl gesorgt hatten.

Auf dem Foto v.l. Kreiswahlleiter Dr. Stefan Funke, Resi Gerwing, Guido Gutsche, Ulrich Schlösser, Florian Westerwalbesloh, Rolf Möllmann, Dr. Herbert Bleicher und Valeska Grap. - Foto: Kreis Warendorf

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Berufskolleg Beckum besucht Landtag in Düsseldorf
Politik

Internationale Klasse erlebt Demokratie hautnah

weiterlesen...
FDP Beckum fordert Überprüfung der Hellbachtal-Umgestaltung
Politik

Spielräume der Blauen Richtlinie NRW ermöglichen möglicherweise den Erhalt des Hellbachteichs

weiterlesen...
FDP-Fraktion Beckum fordert Antworten zur Neugestaltung des Hellbachtals
Politik

Fragen zur Bürgerbeteiligung und Grundstücksangelegenheiten bleiben unbeantwortet

weiterlesen...