10. Mai 2022 / Politik

FWG-Fraktion: Stadtspaziergang mit Bürgerdialog

Mitteilung der FWG-Fraktion


Es folgt eine Mitteilung der FWG-Fraktion:

Stadtspaziergang mit Bürgerdialog

Die FWG-Fraktion im Rat der Stadt Beckum lädt am 13. Mai alle interessierten Bürger*innen zu einem Spaziergang durch die Beckumer Innenstadt ein. 
Absicht ist es, sich vor Ort über eine attraktive Fassadengestaltung zu informieren und mit Eigentümern sowie der Bürgerschaft über die Maßnahmen der Städtebauförderung durch die Stadt Beckum ins Gespräch zu kommen. Der Rat der Stadt Beckum hat am 13.02.2020 erneut eine Richtlinie zur Gewährung von Zuschüssen im Rahmen des Hof- und Fassadenprogrammes Innenstadt Beckum (Richtlinie Hof- und Fassadenprogramm Innenstadt Beckum) beschlossen. Durch die finanzielle Unterstützung soll die private Investitionsbereitschaft angeregt werden. Die Fassaden der Häuser sind die Gesichter der Straßen. 
Attraktive Fassaden werten die Innenstadt und das Image des gesamten Standortes auf. Der Bund, das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Beckum fördern daher in einem festgelegten Gebiet der Beckumer Innenstadt (Fördergebiet) Maßnahmen zur Fassadenverbesserung, Entsiegelung, Begrünung und einiges mehr. Dazu zählen zum Beispiel die Herrichtung der Fassaden sowie die Herrichtung von Hof- und 
Gartenflächen oder die Beseitigung von Versiegelungen. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Püttbrunnen.

Bürgergespräche am Info Stand

Die Ratsfraktion der Freien WählerGemeinschaft (FWG) Beckum ist am 14. Mai in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Beckumer Wochenmarkt – seitlich der Bäckerei Schwichtenhövel – mit einem Informationsstand vor Ort. Alle Fraktionsmitglieder freuen sich auf interessante Gespräche mit der Bürgerschaft zu aktuellen 
kommunalpolitischen Themen. Gleichzeitig gilt es anlässlich der unmittelbar bevorstehen Landtagswahl die Botschaft: „Wählen gehen“ an die Bürger*innen zu senden.

FWG-Fraktion im Rat der Stadt Beckum