16. Mai 2024 / Politik

Bürgermeister und Bündnis 90/Die Grünen besprechen Zukunftsprojekte in Beckum

Neubauprojekte und Tourismus im Fokus

Es folgt eine Pressemitteilung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:

Zum allgemeinen Austausch über aktuelle Entwicklungen und anstehende Projekte besuchte der Bürgermeister Bündnis 90/Die Grünen während ihrer Fraktionssitzung. Im Fokus standen hierbei der Neubau der Feuerwehr Beckum, die Planungen zum Neubau der Sonnenschule sowie der Ausbau von Anlagen zur Förderung regenerativer Energien. Natürlich fehlte auch nicht die Betrachtung wichtiger Ausbauvorhaben im Straßen- und Radverkehr sowie des Hellbachtals. Die Fraktionsmitglieder bekamen auf ihre Fragen somit Antworten aus erster Hand und können diese in ihre Beratungen mit aufnehmen. Lobende Worte gab es seitens der Fraktion für den kürzlich eingeweihten Fitness-Parcours am Höxberg sowie die Aufwertung des Steinkistengrabs im Beckumer Süden. Zusammen mit dem geplanten Wanderrundkurs am Höxberg unter Einbindung verschiedener Sehenswürdigkeiten, der Gastronomie und des Radverkehrs erwachsen für das zarte Pflänzlein „Tourismus“ ganz neue Möglichkeiten in Beckums Umgebung, was möglicherweise auch zahlreiche Besucherinnen und Besucher des Stadtjubiläums im Juni zu Folgebesuchen inspiriert.

Auf dem Foto siehst du von links Ullrich Krampe, Monika Gerber, Peter Dennin, Ute Zeyn, Bürgermeister Michael Gerdhenrich, Justus Lütke, Anja Samulewitsch, Kai Braunert und Nadhira de Silva.

Weitere Artikel derselben Kategorie

FWG-Fraktion äußert sich besorgt zu Europawahl-Ergebnissen in Beckum
Politik

Gemeinsames Engagement für Demokratie und Menschlichkeit gefordert

weiterlesen...
Neues Wohnquartier an Herzfelder Straße in Beckum geplant
Politik

Änderung des Bebauungsplanes von einem Mischgebiet zu einem allgemeinen Wohngebiet notwendig

weiterlesen...