23. November 2016 / Allgemeines

Weihnachtsmarkt in Beckum

Weihnachtszauber und Live-Musik in Beckums "Guter Stube"

Weihnachtsmarkt in Beckum

(StM.) Weihnachtliche Klänge, festliche Beleuchtung in allen Ortsteilen und der Duft nach Tannengrün, selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein in allen Gassen. Darauf dürfen sich die Beckumer ab kommenden Freitag freuen. Denn vom 25. November bis 04. Dezember verwandeln zahlreiche kleine Holzhütten den Beckumer Marktplatz wieder in ein idyllisches Weihnachtsdorf.

 

Eröffnet wird das vorweihnachtliche Vergnügen am Freitag, 25. November, um 18 Uhr durch Beckums stellvertretenden Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues. Traditionell gibt er dabei nicht nur den Startschuss für den Weihnachtsmarkt. Durch die offizielle Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt mit einem Knopfdruck die ganze Stadt in festlichem Glanz.

 

Insgesamt 40 liebevoll dekorierte Stände laden die Besucherinnen und Besucher dann zum adventlichen Bummel vor der Kulisse des feierlich beleuchteten Alten Rathauses ein und bieten Gelegenheit in gemütlicher Atmosphäre nach Geschenken für sich und die Liebsten zu stöbern. Von Selbstgenähtem, über Kunsthandwerk bis hin zu kulinarischen Highlights der heimischen Gastronomie bietet der Weihnachtsmarkt wieder ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Dabei bereichern vor allem die zahlreichen sozialen, karitativen und kulturellen Initiativen Beckums das Adventsdorf mit ihren Ständen. Allabendlich klingt der traditionelle Weihnachtsmarkt mit dem Auftritt des Rathausbläsers um 20:00 Uhr, am letzten Tag des Weihnachtsmarktes um 19:00 Uhr aus.

 

Für die gemütlichen Stunden zuvor hat das Stadtmarketing der Stadt Beckum mit der Unterstützung der Sparkasse Beckum-Wadersloh wieder ein buntes Musikprogramm für jeden Geschmack zusammengestellt. Und natürlich wird auch in diesem Jahr wieder der Nikolaus erwartet. In diesem Jahr wird der heilige Mann am Montag, 05. Dezember, die Nordstraße herabwandern und um 17 Uhr auf der Bühne vor dem West 3 am Marktplatz enden.

 

Jetzt das Programmheft herunterladen