27. Juni 2022 / Meldung der Stadt Beckum

Starkes Frauenduo verabschiedet sich

Starkes Leitungsduo geht in den Ruhestand

Mit Christa Paschert-Engelke und Gaby Fartmann geht ein starkes Leitungsduo in den Ruhestand. In einer Feierstunde ließen sie Revue passieren.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Theresia Gerwing drückte es in ihrer Dankesrede so aus: „Heute verabschieden wir die Leitungsspitze der VHS Beckum-Wadersloh. Um es gleich zu Beginn und mit Hans Rosenthal zu sagen: Ihre Leitung – das war spitze! Mit dem Start von Christa Paschert-Engelke 2010 und Gaby Fartmann ein Jahr später ging die VHS-Leitung an 2 starke Frauen. Dieses Duo hat sich sehr schnell als Leitungsteam eingespielt, der VHS und der Erwachsenenbildung in Beckum dann mehr als ein Jahrzehnt an vielen Stellen Impulse gegeben, sie richtungsweisend gelenkt und in die Zukunft geführt.” Dabei hob sie das überregional anerkannte Studienforum ebenso heraus wie den digitalen Wandel und den maßgeblichen Beitrag zur Integration von Menschen aus anderen Ländern und Kulturen.

Vor zahlreichen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern sowie dem Nachfolgeteam ließen die beiden bisherigen VHS-Leiterinnen sodann ihre gemeinsame Dekade Revue passieren. Gekleidet in den Farben des VHS-Logos berichteten sie über die Menschen, die die VHS in besonderer Weise geprägt haben und von tollen Veranstaltungen. So wurde 2016 das 40-jährige Jubiläum der Kooperation mit Wadersloh gefeiert und in 2019 stand die 100-Jahr-Feier der VHSen an. In ihrer Rede dankten die beiden Frauen den Kursleitenden und Kooperationspartnerinnen und -partnern und feierten so gemeinsam auch den Abschluss des Bildungsjahres. Dem Nachfolgeteam um Dr. Jürgen Rauter wünschten sie viel Erfolg. Im Sinne der beiden sollten auch bei ihrer Abschiedsfeier die Begegnung und der Austausch im Vordergrund stehen, was sodann vor und in der Aula der Antoniusschule reichlich genutzt wurde.

Weitere Artikel derselben Kategorie

WC-Anlage vor Neubeckumer Bahnhof
Meldung der Stadt Beckum

Moderne WC-Anlage für Bahnreisende, Passantinnen und Passanten

weiterlesen...