22. Juni 2020 / Meldung der Stadt Beckum

Pedelecfahrer tödlich verletzt

Polizeimeldung

Polizei

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Sonntag, 21.06.2020, um 16:00 Uhr, ereignete sich auf der Straße Am Kollenbach in Beckum ein Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Pedelec-Fahrer tödliche Verletzungen erlitt.

Der 61-Jährige befuhr mit seinem Pedelec in einer Radfahrergruppe die Straße Am Kollenbach aus Richtung Zementstraße kommend. Beim Überqueren der dortigen Eisenbahnschienen stürzte er ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn.

Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später verstarb.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie