20. Januar 2022 / Meldung der Stadt Beckum

Nur noch wenige Karten für „Die Comedy Magic Show“

Meldung der Stadt Beckum

Das Erfolgskonzept von Christopher Köhler „Der Komische“ ist nicht zu stoppen. Zusammen mit Lars Ruth „Der Mentalist" und Marco Weissenberg „Das Wunderkind“ sind sie "DIE MAGIER 3.0". Am Samstag, den 22. Januar um 20 Uhr erwartet das Publikum im Beckumer Stadttheater eine magische und unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte, mit drei unterschiedlichen Charakteren, die verblüffen und zum Lachen bringen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden aktiv in die Show eingebunden und erleben Magie hautnah und live. 

Es gibt noch wenige Karten im Vorverkauf in den Bürgerbüros zu 26,00 Euro, >> online oder an der Abendkasse zu 27,50 Euro. Für den Besuch im Theater gilt die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene) plus Maske. Beim Betreten des Veranstaltungsraumes sowie während der gesamten Vorstellung und der Pause ist eine medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen, auch in den Anstellbereichen vor der Kasse und vor den Einlasstüren. In Zeiten der hochansteckenden Omikron-Variante muss auf den Getränkeausschank verzichtet werden. 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Änderung der Müllabfuhrtermine
Meldung der Stadt Beckum

Christi Himmelfahrt am Donnerstag

weiterlesen...
Junger Besuch beim Bürgermeister
Meldung der Stadt Beckum

Vorschulkinder der „Kleinen Strolche“ im Rathaus

weiterlesen...