17. Juni 2024 / Meldung der Stadt Beckum

Digitale Coffee Break in Beckum

Expertenvortrag zur Fachkräftegewinnung und Anpassungsqualifizierung

Die Wirtschaftsförderungen Ennigerloh und Beckum laden gemeinsam zur nächsten digitalen Coffee Break am 25. Juni um 10 Uhr ein.

Die Gewinnung gut ausgebildeter Fachkräfte ist für Unternehmen heute eine große Herausforderung. Ein Blick über den Tellerrand ins Ausland kann sich dabei lohnen. Die Anpassungsqualifizierung bietet Unternehmen die Möglichkeit, Fachkräfte im Ausland zu finden und ihre Berufsabschlüsse auf deutsches Niveau anzugleichen. So können Unternehmen die Mitarbeitenden kennenlernen und sie gezielt für die Anforderungen ihres Arbeitsplatzes qualifizieren.

Caroline Still von Projekt „Unternehmen Berufsanerkennung“ der DIHK Service GmbH wird dazu den Kurzvortrag mit dem Titel „UBAconnect bringt Unternehmen mit Fachkräften für Qualifizierungen zusammen“ halten. Nach dem Vortrag steht die Expertin bis circa 10:45 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 21. Juni per E-Mail an jakobs-woltering@beckum.de erforderlich.
Der Teilnahmelink wird rechtzeitig vor der Veranstaltung zugesandt.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mitmachen beim Klimaschutzpreis der Stadt Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Reiche dein Klimaschutzprojekt ein und gewinne 2.000 Euro!

weiterlesen...
800 Jahre Beckum: Stadt im Wandel
Meldung der Stadt Beckum

Jubiläumsausstellung im Stadtmuseum Beckum

weiterlesen...