18. Dezember 2020 / Lokales

Was kostet die Reinigung des Westteichs und wird es wieder eine Fontäne geben?

Kann der Westteich an die Werse angeschlossen werden?

Nach dem derzeitigen Stand sind für die Reinigung des Westteichs Kosten von rund 28.000,- € entstanden. Diese setzen sich zusammen aus Kosten für das Elektrofischen (1.255 €), Mietkosten für Schlepper (1.327,-), Güllemixer (216,- €), Güllepumpe (476,-€), Elektromaterial für die Fontänen (268,- €) und den Kosten der Städtischen Betriebe Beckum (bis zum heutigen Tage 24.680,- €), teilte die Verwaltung der Stadt Beckum mit. 

Hinzu kommen Kosten für die Überprüfung der drei Pumpen für die Fontäne sowie gegebenenfalls entstehende Kosten für Reparatur oder Ersatz sowie den Einbau durch die Städtischen Betriebe Beckum. 

Die Fontänenanlage besteht aus insgesamt drei Pumpen. Wie sich beim Ablassen des Teichwassers herausgestellt hatte, müssen alle drei Pumpen repariert oder ersetzt werden. Bereits im Jahr 2007, als die letzte Reinigungsaktion am Westteich stattfand, war eine der Pumpen defekt. Die Reparatur kostete damals rund 1.770 €. Angesichts der allgemeinen Preissteigerungen geht man heute von rd. 2.000 € pro Pumpe aus. Bei drei defekten Pumpen wären das Kosten von ca. 6.000 €. Die Verwaltung beabsichtigt, die Fontänenanlage wieder instandzusetzen beziehungsweise zu erneuern. 

Ob der Westteich, als stehendes Gewässer in das fließende Gewässer der Werse eingebunden werden kann, um damit einer erneuten so großen Verschlammung des Westteiches entgegenzuwirken müsste geprüft werden.

„Da eine solche Maßnahme mit umfangreichen und kostenintensiven Planungen verbunden wäre, müsste dies politisch beraten und entschieden werden. So müsste der vorhandene Teich zur Werse hin geöffnet und vertieft werden. Voraussetzung hierfür ist eine wasserrechtliche Genehmigung des Kreises Warendorf als Untere Wasserbehörde. Seitens der Verwaltung ist es angedacht, die Entwicklungspotenziale des innerstädtischen Wersegrünzugs einschließlich Westteich im Rahmen der erneuten Fortschreibung des Integrierten Handlungs- und Maßnahmenkonzeptes Innenstadt Beckum zu erörtern“, heißt es seitens der Stadt Beckum.

Von Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...