16. Mai 2024 / Lokales

Sperrungen in der Beckumer Innenstadt am Jubiläumswochenende

800-jähriges Stadtjubiläum wird groß gefeiert!

Damit die Besucherinnen und Besucher vom 7. bis 9. Juni ein unbeschwertes Jubiläumswochenende verleben können, wird die Beckumer Innenstadt für den Auto- und Radverkehr gesperrt. Das beinhaltet auch einige zusätzliche Halteverbotszonen. Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden gesondert informiert. Ein Shuttleservice und ein großer Sonderparkplatz in der Oberen Brede werden eingerichtet.

Teilsperrungen erfolgen überwiegend bereits ab Donnerstag, 6. Juni um 8 Uhr und dauern teilweise bis Montag, 10. Juni 20 Uhr. Während der Veranstaltung wird der Radius der Sperrungen ausgeweitet. 

Die folgenden Straßen werden gesperrt: 

  • Ostwall zwischen Oststraße und Wilhelmstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Richtersgasse am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Wilhelmstraße zwischen Oststraße und Tenkhoffsgasse von Donnerstagmorgen bis Montagabend sowie an der Einmündung Sternstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Oststraße zwischen Ostwall und Linnenstraße von Donnerstagmorgen bis Montagabend sowie am Osttorknoten am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr
  • Linnenstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Clemens-August-Straße von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Mühlenstraße an der Einmündung Clemens-August-Straße von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Südstraße von Freitagmorgen 8 Uhr bis Sonntag 20 Uhr
  • Elisabethstraße in Höhe Wersebrücke von Freitagmorgen 8 Uhr bis Sonntagabend 20 Uhr
  • Dalmerweg an der Einmündung „Am Hirschgraben“ von Freitagmorgen 8 Uhr bis Sonntagabend 20 Uhr
  • Westwall von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Weststraße zwischen Alleestraße und Westwall von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Hühlstraße zwischen Nordwall und Pulort von Donnerstagmorgen bis Montagabend (Tiefgarage ebenfalls gesperrt)
  • Nordwall von Donnerstagmorgen bis Montagabend sowie zwischen Alleestraße und Pulort am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Roggenmarkt zwischen Pulort und Speckmannsgasse von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Pulort zwischen Nordwall und Hühlstraße von Donnerstagmorgen bis Montagabend sowie zwischen Alleestraße und Nordwall am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Hammer Straße zwischen Mühlenweg und Ahlener Straße von Montag, 3. Juni, 8 Uhr bis Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr sowie zwischen Mühlenweg und Weststraße von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Ahlener Straße zwischen Konrad-Adenauer-Ring und Hammer Straße von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Münsterweg von Freitagmorgen bis Sonntagabend
  • Alleestraße von Donnerstagmorgen bis Montagabend
  • Sternstraße in Höhe Hindenburgplatz am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Ausfahrt Antoniusstraße zur Sternstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr (am Sonntag von 10 bis 12 Uhr hier nur Rechtsabbiegen möglich)
  • Einsteinstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Thüerstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Vorhelmer Straße zwischen Zementstraße und Thüerstraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Nordstraße am Einmündungsbereich Neubeckumer und Oelder Straße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr
  • Lippborger Straße zwischen Osttorknoten und Kreisverkehr Paterweg/Klarastraße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr
  • Schüttenweg, Im Soestkamp, Alsenstraße und Kettelerstraße jeweils an der Einmündung Lippborger Straße am Samstag von 13:30 bis 16 Uhr

Aufgrund der Sperrungen wurde das Wahllokal für den Wahlbezirk 001 vom Rathaus Beckum zur VHS an der Antoniusstraße verlegt. 

An den folgenden Straßen werden zu verschiedenen Zeiten Halteverbote eingerichtet: Ostwall, Hindenburgplatz, Wilhelmstraße, Oststraße, Clemens-August-Straße, Mühlenstraße, Südstraße, Elisabethstraße, Weststraße, Hühlstraße, Nordwall, Roggenmarkt, Pulort, Bergstraße, Ahlener Straße, Münsterweg, Alleestraße und Lippborger Straße.

Die Beckumerinnen und Beckumer werden gebeten, zu Fuß zu kommen. Es ist verboten, das Veranstaltungsgelände mit dem Fahrrad oder ähnlichen Vehikeln zu betreten. Weitere Infos zum Shuttle-Service und zu Parkmöglichkeiten für Auswärtige folgen.

Alle Infos unter www.beckum.de sowie www.beckum800.de.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Innovative Videobrille im St. Elisabeth-Hospital Beckum
Lokales

Neue Technologie hilft Patienten, Angst und Stress vor medizinischen Eingriffen zu reduzieren

weiterlesen...
Einladung zum Bilderbuchkino in Beckum
Lokales

Spannende Abenteuer für Kinder in der Öffentlichen Bücherei

weiterlesen...
Kita Die Grashüpfer in Beckum feiert Sommerfest
Lokales

30-jähriges Jubiläum und Einweihung des neuen Standorts

weiterlesen...