23. Mai 2024 / Lokales

MINTmachtag an der Grundschule Mitte in Beckum

Entdecken, Forschen, Freisein!

Heute findet MINTmachtag an der Grundschule Mitte in Beckum statt. Unter dem Motto "Entdecken, Forschen, Freisein!" werden Kinder und auch Erwachsene gemeinsam die verschiedenen Aspekte von Freiheit erkunden.

Highlights des Tages:

  • Erforschung von Erfindungen und technischen Neuerungen, die Freiheit ermöglichen.
  • Diskussionen darüber, wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zur Selbstbestimmung beitragen.
  • Thematisierung von Inklusion, Vielfalt, Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Nach der Begrüßung der Schulleiterin Frau Dr. Silke Willmann und der Einführung in das Projekt stehen den Kindern insgesamt 25 Stationen auf dem Schulhof so wie im Schulgebäude zum Forschen und Mitmachen bereit.

Die MINTmachtage, vormals bekannt als "Tag der kleinen Forscher", sind ein Projekt der Stiftung Kinder forschen und finden bereits seit über 15 Jahren statt. Jährlich stehen sie unter einem neuen Motto und verdeutlichen, wie lebendig, spannend und allgegenwärtig Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Miele Live-Vorführung bei Elektro Pelkmann
Lokales

Live-Vorführung zum Thema „Dampfbackofen“

weiterlesen...
Innovative Videobrille im St. Elisabeth-Hospital Beckum
Lokales

Neue Technologie hilft Patienten, Angst und Stress vor medizinischen Eingriffen zu reduzieren

weiterlesen...
Einladung zum Bilderbuchkino in Beckum
Lokales

Spannende Abenteuer für Kinder in der Öffentlichen Bücherei

weiterlesen...