9. April 2021 / Lokales

Kreis Warendorf ist ab dem 19. April 2021 Modellregion in NRW

Kreis überzeugt im Bewerbungsverfahren

Wie bereits berichtet hat sich der Kreis Warendorf letzte Woche als Modellregion für Öffnungen beworben. Heute gab der NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart die Regionen bekannt, die für dieses Projekt auserwählt wurden. Und das sind auch gute Nachrichten für unseren Kreis: Wir wurden als eine von sechs Regionen ausgewählt, die ab dem 19. April einige Projekte umsetzen darf. Das bedeutet auch für Beckum etwas mehr Freiheiten, solange die 7-Tage-Inszidenz des Kreises unter 100 liegt. (Derzeit 88,9)

„Wir freuen uns riesig über die Entscheidung des Ministers“, freut sich Landrat Dr. Olaf Gericke. „Offenbar hat unser Konzept – das aus konsequenter und effektiver digitaler Kontaktnachverfolgung, einer breit angelegten Teststrategie und einzelnen, abgrenzbaren Projekten besteht – das Ministerium überzeugt“, so Dr. Gericke weiter. „Wir sind uns der Verpflichtung und der Verantwortung bewusst, die wir mit dieser Nominierung übernehmen. In diesem Zusammenhang danke ich den Abgeordneten Markus Dieckhoff, Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier, die unsere Bewerbung nach Kräften in Düsseldorf unterstützt haben.“

Beim Entwickeln eines Konzeptes mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern per Video-Konferenz wurden einzelne, abgrenzbare Projekte in den Mittelpunkt der Überlegungen gestellt, wie es vom Ministerium vorgegeben wurde. Die Projekte kommen aus den Bereichen Freizeitgestaltung, Leistungssport, Kultur, Einzelhandel und Bildung. Welches Projekt in welcher Stadt oder Gemeinde umgesetzt wird, entscheidet das Ministerium in der kommenden Woche.

Was die Entscheidung nun konkret für den Kreis bedeutet, wird in den nächsten Tagen gemeinsam mit Fachleuten aus dem Wirtschaftsministerium und Wissenschaftlern, unter anderem des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsförderung (RWI), erarbeitet.

Flächendeckenden Öffnungen von Geschäften oder Gastronomie erteilte Wirtschaftsminister Pinkwart allerdings eine Absage. Das Modellprojekt sah von Beginn an stets örtlich und räumlich begrenzte Einzelprojekte vor, wie er in der Pressekonferenz betonte.

Das könnte dich auch interessieren