17. Juni 2024 / Lokales

Kita Die Grashüpfer in Beckum feiert Sommerfest

30-jähriges Jubiläum und Einweihung des neuen Standorts

Die Kita Die Grashüpfer hat am Samstag zum Sommerfest geladen. Dafür gab es gleich zwei Anlässe: Die Grashüpfer gibt es schon seit 30 Jahren und sie haben nun ihren neuen Standort an der Gustav-Moll-Straße offiziell eingeweiht. Der Einladung gefolgt sind die Kita-Kinder mit ihren Familien, zahlreiche Nachbarn, Freunde, Ehemalige und weitere geladene Gäste.

Nachdem es zu Beginn noch einen kräftigen Regenschauer gab, konnte das Sommerfest dann endlich richtig starten. Die Kinder hatten sich gut vorbereitet und berichteten den Gästen voller Stolz, warum es so viel zu Feiern gibt. Schließlich wurde an diesem Tag endlich der Garten eingeweiht, denn pünktlich zum Fest konnten die Bauarbeiten abgeschlossen werden; ausgelassen spielten die Kinder auf den Spielgeräten und an der Bällewand und tollten auf der Hüpfburg herum. Die Kinder und das Kita-Team hatten ein buntes Programm vorbereitet: Kindertanz und -chor zum internationalen Motto „Wir sind bunt“, Kinderschminken und Bastelstationen. Die Eltern und das Koch-Team zauberten ein reichhaltiges Buffet mit internationalen Speisen, das keine Wünsche offen ließ.

Alle Gäste hatten die Gelegenheit, sich das neue Gebäude und den Garten anzusehen. „Endlich sind wir ganz angekommen und können die wunderschönen und großzügigen Räumlichkeiten vollständig nutzen“, freut sich Sabrina Hagemeyer-Adler, Leiterin der Einrichtung. Zum Gratulieren sind auch Bürgermeister Michael Gerdhenrich, Barbara Urch-Sengen und Dr. Daniel Dierich (beide Beckumer Wohnungsgesellschaft BWG), die Architekten Dennis Kirchner und Simon Könemann (Kirchner + Könemann Architekten PartGmbB) und Camilla Stoelzel (Leiterin der benachbarten Roncallischule) gekommen.

Zum Hintergrund: Die Grashüpfer sind eine Elterninitiative, d.h. der Verein „Die Grashüpfer e.V.“ betreibt seit 1994 eine Kindertageseinrichtung und bietet inzwischen bis zu 75 Kindern zwischen 1 und 6 Jahren eine Tagesbetreuung und 20 Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz. Der Betrieb wird durch die Eltern in Eigenregie organisiert und verwaltet. Der Umzug an den neuen Standort neben der Roncallischule fand bereits im Februar 2024 statt, das Außengelände war witterungsbedingt in den letzten Monaten noch eine Baustelle. Eigentümer des Gebäudes ist die Beckumer Wohnungsgesellschaft BWG. Die Grashüpfer mieten das eigens für ihre Ansprüche geplante Gebäude.

Auf dem unteren Bild siehst du von links Simon Könemann, Zoe Harmes, Laura Spaniol, Dennis Kirchner, Carolin Braam, Miriam Bröskamp, Dr. Daniel Dierich, Barbara Urch-Sengen, Bürgermeister Michael Gerdhenrich, Daniela Heitwerth, Sabrina Hagemeyer-Adler, Linda Ayvalik-Löwen, Helena Wala, Kerstin Tietz, Natalia Hepner, Irene Bulut, Nelli Lechmann, Lorena Matais und Alice Beckmann.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Familiensportabzeichen im Jahnstadion Beckum
Lokales

Zeigt eure Fitness und holt euch das Familiensportabzeichen!

weiterlesen...
Neue Spielgruppen im Mütterzentrum Beckum
Lokales

Nach den Sommerferien starten wieder Kurse für Begleitpersonen und Kinder

weiterlesen...