5. Dezember 2020 / Lokales

Geistreich-kreativer Adventsspaziergang durch die Kirche

Was bedeutet Weihnachten für dich?

Was bedeutet eigentlich Weihnachten für mich persönlich – und was ist in diesem Jahr anders? 

Die Gemeinde St. Stephanus in Beckum lädt Kinder und Erwachsene ein, diesen und anderen Fragen rund um das Weihnachtsfest – natürlich mit Abstand – bei einem atmosphärischen Spaziergang durch die St.-Stephanus-Kirche nachzugehen.

Am Donnerstag, dem 10.12., in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr und am Sonntag, dem 13.12., in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr soll die Kirche dazu in einen Impuls-Raum zum Thema Weihnachten verwandelt werden. Dort können Besucher, gerne auch Familien mit Kindern, flexibel kommen und in Ruhe verweilen. Unter Einhaltung der gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen kann man etwas Advents-Stimmung genießen, sich durch vielfältige Impulse dem Weihnachtsfest nähern und auch seine eigenen Ideen und Gedanken dazu kreativ ausdrücken.  

Die zum Ausdruck gebrachten Gedanken und Meinungen der Besucher sollen anschließend die Grundlage bilden, aus der die Dialogpredigt für den ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz an Heiligabend (16 Uhr) entsteht. 

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie