26. Februar 2024 / Lokales

Dolomitenzauber in Bildern: Bernd Bräuers Multimediavortrag in Beckum

Magische Momente durch die Linse

Als „eine der schönsten Treckingrouten dieser Erde“ wird der Dolomitenhöhenweg 1 bezeichnet. Zugleich handelt es sich um den klassischen, den ältesten der Dolomitenhöhenwege, der in etwa 10 – 14 Tagesetappen auf über 150 Kilometern durch die Dolomiten vom Pragser Wildsee nach Belluno führt.

Die erste Etappe beeindruckt mit der sagenumwobenen und landschaftlich sehr schönen Fanes. Weiter geht es über die älteste Schutzhütte der Dolomiten, Rif. Nuvolao, an den Cinque Torre vorbei. Weiter nach Süden in Richtung der faszinierenden Civetta.
Urgemütliche Hütten und ein grandioser Abschluss über die Schiara, mit einem hochalpinen Klettersteig, überraschen nochmals im südlichen Teil der Route, bevor man das wunerschöne Städtchen Belluno als Endpunkt des Weges erreicht.

Seit seiner frühen Jugend fotografiert Bernd Bräuer leidenschaftlich gerne während seiner Freizeit, bevorzugt auf seinen vielen Exkursionen in den Alpen. Bernd Bräuer gibt als „Hobbyfotograf“ in seinem emotionalen Multimediavortrag seine Erfahrungen und Erlebnisse in der Natur der Alpen wieder.  

Der Vortrag findet statt am Sonntag, 10. März 2024, 17 - 19 Uhr in der Aula der VHS Beckum-Wadersloh, Antoniusstr. 5 in Beckum.
Der Eintritt beträgt 10 €. Eintrittskarten gibt es nur an der Abendkasse.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation zwischen dem Alpenverein Beckum und der VHS Beckum-Wadersloh.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Wochenend-Highlights in Beckum
Lokales

Das solltest du dir nicht entgehen lassen!

weiterlesen...
Die Sparkassen Beckum-Wadersloh und Münsterland Ost fusionieren zum 1. August 2024
Lokales

Eine gemeinsame Sparkasse für den Kreis Warendorf und die Stadt Münster

weiterlesen...