30. Juli 2021 / Gastronomie

Musiker und Gastwirt spenden für Flutopfer

„Oldies forever“ im Haus Pöpsel

Der letzte Freitag stand beim Landhotel Pöpsel unter dem Motto „Oldies forever“, wobei Uwe Reimann und Rolf Agnesens für musikalische Unterhaltung sorgten.

Kurzerhand entschlossen sich die beiden Musiker und der Gastronom Uwe Hoffmann einen Teil der Einnahmen für die Flutopfer zu spenden. Die Einnahmen der Musiker entstammten aus dem Obolus der Gäste, welcher für die musikalische Darbietung gedacht war. Der Gastwirt nahm dies zum Anlass, den Betrag zu verdoppeln und aufzurunden, sodass ein Betrag von 500 Euro den betroffenen Gebieten zu Gute kommen soll.