22. Oktober 2019 / Allgemeines

Zwei Verletzte bei Alleinunfall

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag um 18.18 Uhr auf dem Hellweg in Beckum ereignete, verletzten sich eine Person leicht und eine weitere schwer.

Ein 64-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem Fiat Ducato die Vellerner Straße aus Richtung Beckum kommend in Fahrtrichtung Vellern. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam er aus bislang nicht geklärter Ursache mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr den Grünstreifen und kam im angrenzenden Straßengraben auf der rechten Seite liegend zum Stillstand.

Hierbei verletzten sich der 64-jährige Fahrer leicht und sein 56-jähriger Beifahrer schwer. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst entfernte das beschädigte Fahrzeug von der Unfallstelle.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie