12. April 2020 / Allgemeines

Wir verraten dir woher die Osterbräuche kommen!

Osterhase, Ostereier, Osterlamm, Osterfeuer, Osterkerze und vieles mehr.

Anzeige

Osterhase, Ostereier, Osterlamm, Osterfeuer, Osterkerze, Osterräderlauf, all das sind Begriffe, die auf eine jahrhundertelange Tradition zurückgehen.

Der Osterhase ist heute als österlicher Eierbringer bekannt. Erste Erzählungen über den Osterhasen gehen auf das Jahr 1678 zurück und sind von Georg Franck von Frankenau, einem Medizinprofessor aus Heidelberg überliefert. Vor über dreihundert Jahren ist dieser Brauch im Elsaß, in der Pfalz und am Oberrhein entstanden.

Ostereier hingegen werden zum Osterfest verschenkt und aus verschiedenen bunten Materialien hergestellt. Das Ei hat in der Geschichte der Menschheit viele verschiedene Bedeutungen, die sich teilweise auf das Osterfest übertragen haben. Es dient als Nahrung, ist Symbol des Lebens, der Reinheit, der Fruchtbarkeit, gilt als Naturalabgaben für Schulden, als Opfer oder Liebesgabe.

Zum christlichen Osterfest gehört auch das Osterlamm. Entstanden ist das Osterlamm aus dem Ritual der Juden zum Passahfest ein Lamm zu schlachten und zu verspeisen. Dabei wird das Lamm zum Gedenken an Gott geschlachtet. In der christlichen Kirche ist es symbolisch zum Lamm Gottes geworden.

Das Osterfeuer steht als Symbol für die Sonne. Sie ist der Mittelpunkt unseres Lebens. Ohne die Sonne ist kein Leben auf unserer Welt möglich. Diese Bedeutung wird auf Gott und Jesus übertragen.

In der Osterkerze vereinigen sich die griechische, jüdische, römische und christliche Lichttradition. Das Licht gilt als Zeichen des Lebens. Im christlichen Glauben ist die Osterkerze im 4. Jahrhundert nach Christus entstanden.

Von Elisabeth Eickmeier

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...