25. Dezember 2019 / Allgemeines

Weihnachtsbesuch des Landrates in der Polizeiwache Beckum

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

"Ich weiß, dass es etwas Schöneres gibt, als an Heiligabend und Weihnachten Dienst zu versehen", sagte der Behördenleiter.

Sein Besuch sei ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die tagtäglich, rund um die Uhr, für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Warendorf vor Ort sind. Die Abteilungsleiterin der Polizei, Polizeidirektorin Katja Kruse, und der Personalratsvorsitzende Martin Entrup begleiteten Dr. Gericke bei seinem Besuch.

Zuvor hatte der Behördenleiter noch eine Beförderung vorgenommen und POK Jens Mehringskötter die Ernennungsurkunde zum Polizeihauptkommissar ausgehändigt. Ein Verwaltungsakt, der in diesem Rahmen eher selten ist, zur kurz bevorstehenden Bescherung aber trefflich passte.

Für die Stadt Beckum nahm Dr. Rudolf Grothues an der Visite teil, ebenso wie er war auch Seelsorger Friedrich Vogelpohl gern gesehener Gast in der Runde. "Bislang verlief der Dienst am Heiligen Abend ruhig", berichtete der Leiter der Polizeiwache Beckum, PHK Dieter Wienker, "wie übrigens auch die traditionelle Kneipennacht am 23.12., und die Kolleginnen und Kollegen hoffen, dass es an den bevorstehenden Feiertagen auch so bleibt", ergänzte er.

 

Quelle