29. Januar 2019 / Allgemeines

VHS-Vortrag: „Digitalen Nachlass frühzeitig regeln“

Wo bewahre ich Zugangsdaten sicher und auffindbar auf?

In einem Vortrag am 7.2.2019 um 17 Uhr erläutert die Verbraucherzentrale im Kreis Warendorf in der VHS in der Antoniusschule jetzt Grundlegendes und Wissenswertes zum digitalen Nachlass und gibt Ratsuchenden Tipps, um schon zu Lebzeiten die richtigen Vorkehrungen zu treffen.

Dabei geht es um Fragen wie: Was soll mit Profilen bei Facebook & Co. passieren? Wo bewahre ich Zugangsdaten sicher und auffindbar auf? Welche Rechte und Pflichten habe ich als Erbe? Es wird erläutert, was alles zum digitalen Nachlass gehört und warum es sinnvoll ist, sich frühzeitig darum zu kümmern. Abgerundet wird der Vortrag mit praxisorientierten Tipps und einer kurzen Checkliste.

Anmeldung und Information unter www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch unter 02521 29-707

Meistgelesene Artikel

Lockdown für den Kreis Gütersloh - Was ist mit dem Kreis Warendorf?
Lokales

Weitere Regelungen für Beckum sollen am Nachmittag kommen

weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren

Landrat im Gespräch mit der Bundeskanzlerin
Allgemeines

Situation im Kreis Warendorf ist auch Thema in Berlin

weiterlesen...