23. Oktober 2017 / Allgemeines

VHS: Kochkunst aus Mexiko

VHS-Kurs

VHS: Kochkunst aus Mexiko

Der VHS-Workshop „Kochkunst aus Mexiko findet am 10.11.2017, um 18 Uhr, in der Antoniusschule Beckum statt.

Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese von vor allem präkolumbischen (aztekischen, zapotekischen, otomí, purépecha, huastekischen, rarámuri, maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus.

Pozole ist eine nahrhafte Maissuppe mit viel Fleisch, sie wurde bereits in der vorkolumbischen Zeit zubereitet. In der Sprache der Azteken heißt Pozole "pozolli" und bedeutet Schaum. Der Name pozolli ist darauf zurückzuführen, dass sich die Maiskörner (Cacahuazintle) beim Sieden wie Blumen und Blüten öffnen und Schaum produzieren.

 

Anmeldung und Information unter www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch unter 02521 29-707

 

 

 

Bildquelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...