16. August 2017 / Allgemeines

VHS-Ausstellung: Der Kommunismus in seinem Zeitalter

Am 4.09.2017 startet in der VHS in der Antoniusschule die neue Ausstellung

VHS-Ausstellung: Der Kommunismus in seinem Zeitalter

Mit dem Beginn des neuen Semesters am 4.09.2017 startet in der VHS in der Antoniusschule die neue Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ im 1.Obergeschoss. Besucher sind zu den Öffnungszeiten herzlich willkommen.

2017 jährt sich die Oktoberrevolution in Russland, die mit dem Sturz des Zaren im Februar 1917 ihren Ausgang nahm, zum 100. Mal. Im Oktober 1917 griffen in Petrograd, dem heutigen Sankt Petersburg, die Bolschewiki unter der Führung Lenins nach der Macht. Ihr Putsch, der später zur Oktoberrevolution mystifiziert werden sollte, war die Geburtsstunde des Kommunismus, der zur größten und tiefgreifenden Massenbewegung des 20. Jahrhunderts wurde.

Aus diesem Anlass beschreibt die Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" den Aufstieg und Niedergang der kommunistischen Bewegungen.

Die Ausstellung präsentiert über 200 zeithistorische Fotos, Dokumente, Schaubilder und QR-Codes.

 

Herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Deutschen Historischen Museum; Autor ist der Frankfurter Historiker Gerd Koenen.

 

Anmeldung und Information unter www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch unter 02521 29-707.

 

Meistgelesene Artikel

Ergebnisse Kommunalwahl 2020: Michael Gerdhenrich neuer Bürgermeister in Beckum
Politik

Hier findest du alle Wahlergebnisse von der Kommunalwahl 2020 in Beckum

weiterlesen...
Integrationsrat 2020 gewählt!
Politik

Die Wahlergebnisse liegen vor.

weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren

Tourismus bricht im ersten Halbjahr ein
Allgemeines

45 Prozent weniger Gäste im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Anstieg der Corona-Fälle
Allgemeines

Innerhalb der letzten Woche

weiterlesen...
Weinabend und Schuhparty
Allgemeines

Am Samstag, den 26. September 2020 und am Freitag, den 16. Oktober

weiterlesen...