25. Oktober 2017 / Allgemeines

Styleberatung für Azubis

„Dress like Ostendorf“

Styleberatung für Azubis

Eine fundierte Ausbildung spielte im Mercedes-Benz und smart Autohaus Ostendorf schon immer eine große Rolle. Mit dem Angebot „Dress like Ostendorf“ geht man aber noch einen Schritt weiter.

In Kooperation mit Markus Pust und Friseure bietet Ostendorf ein halbtägiges Seminar für neue kaufmännische Auszubildende an, bei dem es um das persönliche Auftreten gegenüber Kunden geht. Dabei handelt es sich um alles andere als einen trockenen Frontalvortrag. Die Stilprofis von Markus Pust und Friseure öffneten hierfür am vergangenen Montag eigens für die sechs Ostendorf-Azubis den Salon und kümmerten sich persönlich und individuell um jeden Teilnehmer.

Neben einem Haarschnitt erhielten die männlichen Teilnehmer auch Tipps für eine saubere Rasur und einen gepflegten Bart. Herrenausstatter Thomas Lorant erläuterte zusätzlich die optimale Passform eines Anzuges und das Binden eines Krawattenknotens.

Die weiblichen Teilnehmerinnen lernten derzeit Techniken für ein dezentes Business Make-Up und schnelle Hochsteckfrisuren.

Aber nicht alles drehte sich an diesem Tag um den optischen Auftritt: Gastronom und Kniggekenner Thomas Kliewe vom Westfälischen Hof bei Kliewe gab zusätzlich einen Einblick in korrekte Verhaltensweisen gegenüber Kunden und Geschäftspartnern und kümmerte sich auch um das leibliche Wohl der Ostendorf-Azubis.

Jörg Hellwig, Centerleiter bei Ostendorf, erklärt: „Uns ist es besonders wichtig auch über die Ausbildung hinaus Hilfestellung zu geben. Alles was die Teilnehmer hier lernen bringt sie auch persönlich im Leben weiter.“ Er stellt außerdem heraus: „Mit diesem Angebot möchten wir auch unsere Wertschätzung gegenüber unseren Auszubildenden ausdrücken.“

Markus Pust bietet diesen Service übrigens nicht nur für das Autohaus Ostendorf an. „Im Berufsleben ist Fachkompetenz sehr wichtig, aber nicht alles. Mit unserem Angebot ermöglichen wir Firmen aus der Region das persönliche Auftreten ihrer Mitarbeiter im Sinne des Unternehmens zu profilieren und ihren Mitarbeitern gleichzeitig einen Verwöhntag zu schenken.“

 

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...