Aktuelles

Aktuelle News aus Rheda-Wiedenbrück

Stadtführung unter dem Motto „Prudentia, Pütt und Pellkartoffeln“ am 22. April

Am Sonntag, 22. April, lädt das Stadtmarketing der Stadt Beckum zu einer Familien-Stadtführung unter dem Motto „Prudentia, Pütt und Pellkartoffeln“ ein.

Diese allgemeine Stadtführung ist für Familien mit Kindern besonders geeignet, da sie  Informationen zur Beckumer Stadtgeschichte kindgerecht vermittelt. Die Gästeführerin begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 15 Uhr am Treffpunkt Stadtmuseum auf dem Marktplatz. Von Beckums „guter Stube“ aus beginnt die Führung durch das Herz der Stadt. Wie der Schrein der Heiligen Prudentia in die Beckumer Stephanus-Kirche kam, warum der Brunnen „Pütt“ heißt und was es mit den Pellkartoffeln auf sich hat – das alles und noch viel mehr erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dieser Stadtführung. Bei dem Streifzug durch die Jahrhunderte bis zur heutigen Zeit wird allerlei Wissenswertes über die mitunter amüsante Stadtgeschichte Beckums kindgerecht vermittelt und lässt nicht nur die Kleinen staunen.

Anmeldungen für die Familien-Stadtführung „Prudentia, Pütt und Pellkartoffeln“ nimmt das Stadtmarketing der Stadt Beckum bis Freitag, 20. April, 12 Uhr, unter Telefon 02521 29-172, richter@beckum.de entgegen.

Für die Teilnahme wird vor Ort ein Kostenbeitrag in Höhe von 6 Euro pro Erwachsenem und 3 Euro pro Kind erhoben. Empfohlen wird die Teilnahme für Kinder ab 6 Jahren

 

Quelle

 

 

Teile diesen Artikel: