9. September 2017 / Allgemeines

Sperrung der B58

Diese Situation wird voraussichtlich bis Ende November bestehen.

Sperrung der B58

Wegen Bauarbeiten wird die B58 von der Einmündung der B475 in Neubeckum bis zur Vorhelmer Straße in Roland ab Montag (11.September) gesperrt.

Von da an wird der Verkehr über die Neubeckumer Straße, Zementstraße und Vorhelmer Straße geleitet, wodurch die Verkehrsdichte an diesen Stellen deutlich erhöht sein wird.

Die Vorhelmer Straße bleibt zu beiden Richtungen mit einem Fahrstreifen geöffnet. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Diese Situation wird voraussichtlich bis Ende November bestehen.

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...