11. Dezember 2017 / Allgemeines

Sonderöffnungszeiten: Stadtverwaltung, Standesamt, Stadtmuseums & Hallenbad um die Feiertage

Die Stadtverwaltung hat in der Zeit vom 27. Dezember bis zum 1. Januar grundsätzlich gesch

Sonderöffnungszeiten: Stadtverwaltung, Standesamt, Stadtmuseums & Hallenbad um die Feiertage

  • Die Stadtverwaltung hat in der Zeit vom 27. Dezember bis zum 1. Januar grundsätzlich geschlossen. Die Stadt Beckum will damit Heiz- und Stromkosten einsparen und bittet um Verständnis.

  • Sterbefälle können beim Standesamt am 27.  und 29. Dezember in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter 02521 29-413 angezeigt werden. In dringenden Fällen ist darüber hinaus der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes unter der Mobilnummer 0174 3345480 zu erreichen, sowie die Feuer- und Rettungswache der Stadt Beckum unter 02521 9389-0.

  • Das Stadtmuseum wird zwischen den Jahren regulär geöffnet sein, und zwar dienstags bis freitags und sonntags jeweils von 09:30 bis 12:30 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr sowie am Samstagnachmittag von 15:00 bis 17:00 Uhr. Sonderregelungen sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

  • Das Hallenbad hat an Heiligabend und Silvester von 08:00 bis 11:30 Uhr geöffnet. An den Weihnachtsfeiertagen und am Neujahrstag ist es geschlossen. Ansonsten gelten die normalen Öffnungszeiten.

 

Weitere Informationen unter www.beckum.de.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Sperrung der K25 zwischen Beckum und Ahlen
Lokales

Eine Umleitung wird eingerichtet!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...