23. Juni 2019 / Allgemeines

Sommerfest in der Kleingartenanlage „Im Himmelreich“

Es war ein schönes Fest!

Anzeige

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Mitglieder der Kleingartenanlage „Im Himmelreich“ am Wochenende in Beckum ein tolles Sommerfest mit Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und guten Gesprächen.


„Von den 43 Gärten die hier zur Verfügung stehen werden alle bewirtschaftet und es gibt eine lange Warteliste für Interessierte“, erzählt Paul Fritsch, erster Vorsitzender des Vereins. Um die interkulturelle Zusammenarbeit zu stärken, gibt es außerdem ein Herbstfest und ein gemütliches Beisammensein in der Adventszeit.


„Die Kleingartenanlage im Herzen von Beckum ist sehr gepflegt und wird sich auch in diesem Jahr der Begutachtung des Bezirksverbandes im Kreis Warendorf stellen“, erzählt die 2. Vorsitzende des Vereins, Monika Dallek. Sie und auch die anderen Mitglieder sind stolz darauf, dass die Beckumer Kleingartenanlage in den vergangenen Jahren immer auf Platz 1 oder Platz 2 landen konnte.
Auch für Spaziergänger, die an den Gärten vorbeischlendern bietet die Anlage eine Augenweide.

 

Von Elisabeth Eickmeier

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Sperrung der K25 zwischen Beckum und Ahlen
Lokales

Eine Umleitung wird eingerichtet!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...