27. August 2018 / Allgemeines

Sicherheitsleistung nach Ladendiebstahl erhoben

Polizeimeldung

Sicherheitsleistung nach Ladendiebstahl erhoben

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Samstag, gegen 18.30 Uhr, stahl ein 28-Jähriger in einem Discounter am Lippweg in Beckum Zigaretten und einen Kissenbezug. Offensichtlich gehörte der Mann zu einem Quartett, welches die Kassiererin ablenkte. Als der Diebstahl auffiel, flüchteten die Personen.

Ein Mitarbeiter konnte den 28-Jährigen festhalten und übergab ihn der hinzugerufenen Polizei. Die nahm den Georgier vorläufig fest. Der Tatverdächtige zeigte sich geständig, machte aber keine Angaben zu seinen möglichen Mittätern. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Hinterlegung einer Sicherheitsleistung konnte der 28-Jährige die Polizeiwache verlassen.

 

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...