23. März 2019 / Allgemeines

Sechs Verletzte nach Auffahrunfällen auf der A2

Feuerwehrmeldung

Es folgt eine Meldung der Feuerwehr Beckum:

Am Samstag, den 23.03.2019 kam es zunächst gegen 12.38 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw und einer verletzten Person. Bei Eintreffen der Feuerwehr kam es dann zu einem weiteren Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Insgesamt waren 13 Personen in den PKWs von den Unfällen betroffen.

Aufgrund der zahlreichen beteiligten Personen wurde eine Vielzahl von Rettungsfahrzeugen aus dem Südkreis Warendorf sowie Unterstützung aus Gütersloh alarmiert, die dann jedoch nicht mehr benötigt wurde.

Die Feuerwehr Beckum war mit den Löschzügen Beckum und Neubeckum sowie dem gesamten Rettungsdienst für zwei Stunden im Einsatz.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...