14. September 2018 / Allgemeines

Schwer verletzter Rennradfahrer durch Zeugen aufgefunden

Polizeimeldung

Schwer verletzter Rennradfahrer durch Zeugen aufgefunden

Am Freitag, um 04.00 Uhr, fanden Zeugen auf der Stromberger Straße in Beckum einen schwer verletzten Rennradfahrer auf. Dieser hatte mit seinem Rennrad die Stromberger Straße befahren und aus nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Rad verloren. Er stürzte zu Boden und blieb schwer verletzt im Straßengraben liegen.

Durch das in den Himmel strahlende Fahrradlicht wurden die Zeugen auf den im Graben liegenden Verletzten aufmerksam. Sie verständigten die Polizei und den Rettungsdienst. Rettungskräfte brachten den 49-Jährigen in ein Krankenhaus.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...