1. September 2019 / Allgemeines

SAVE THE DATE: Stabhochsprungmeeting der Frauen

Kanadische Rekordlerin startet beim Höhenkampf

Anzeige

Sie ist die Rekordhalterin und Meisterin ihres Heimatlandes Kanada. Bei den Commonwealth-Games sicherte sie sich den Titel. Schon 2017 sprang sie im heimischen Jahnstadion auf den Silber-Platz. Bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gehört sie immer ins Favoriten-Feld. Am Sonntag, 8. September, wird Alysha Newman beim 21. Beckumer Volksbank-Stabhochsprung-Meeting der Frauen an den Start gehen und kurz vor ihrem WM-Aufritt in Doha gute Siegchancen haben.

Alysha Newman ist eine der 14 Athletinnen, die im Beckumer Jahnstadion beim traditionsreichen Meeting gesetzt sind. Die Höhenfliegerinnen repräsentieren dann zehn Nationen und unterstreichen den internationalen Charakter der Sport-Highlights, bei dem die Teilnehmerinnen den heimischen Stadion-Rekord, mit 4,91 Metern von Yarisley Silva aus Kuba gehalten, angreifen wollen.

Über mangelnde Konkurrenz muss sich Newman in Beckum nicht beklagen. So trifft sie im Jahnstadion auf die amtierende vierfache deutsche Meisterin Lisa Ryzih. Die doppelte Vize-Europameisterin gewann schon zwei Mal in Beckum und gehört auch diesmal zu den Favoritinnen.

Erstmal freuen sich die drei Veranstalter Stadt Beckum, Volksbank Beckum-Lippstadt und Turnverein Beckum über einen Gast aus China. Xu Huiqin, Vize-Asien-Meisterin, wird mit guten Chancen in den Höhenkampf eingreifen. Das gilt auch für Ninon Guillon-Romarin. Mit der französischen Meisterin und Rekordlerin ist in jedem Fall zu rechnen, denn sie will als WM-Fahrerin ihre 4,75-Meter-Marke verbessern. Auch ihre Landsfrau Marion Lotout ist am Start, sie kommt mit der Empfehlung von fünf französischen Meistertiteln nach Beckum.

Das Meeting der Frauen beginnt mit 14 hochkarätigen Springerinnen um 15 Uhr. Dabei ist der Eintritt wie gewohnt frei. Bereits ab 12 Uhr stehen sechs Juniorinnen im Höhenkampf. Für die Bewirtung der erwarteten weit mehr als 2000 Besucher zeichnet der TV Beckum verantwortlich.

Alysha Newman ist eine von 14 Stabhochspringerinnen aus zehn Nationen, die am Sonntag, den 08. September 2019, ab 15:00 Uhr im Jahnstadion im Höhenkampf stehen.

Der Eintritt ist wie gewohnt frei, für die Bewirtung wird gesorgt. Zur Einstimmung stehen bereits ab 12:00 Uhr die Juniorinnen im Jahnstadion im Höhenkampf.

Fotos: Iris Hensel

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...