18. Februar 2020 / Allgemeines

Prinzenempfang im St. Elisabeth-Hospital Beckum

Eien Aktion für die Tagesklinik-Patienten

Anzeige

Erstmalig kam in diesem Jahr der Stadtprinz zusammen mit seinem Hofmarschall, dem Elferrat und Mitgliedern der Dachgesellschaft „Na da wären wir ja wieder“ schon vor Rosenmontag ins Beckumer St. Elisabeth-Hospital. Grund dafür war eine Einladung seitens des Direktoriums, um den Seniorinnen und  Senioren der Tagesklinik im Rahmen einer Karnevalsfeier eine Freude zu bereiten.

Prinz Thomas II. (Kleinekemper) begrüßte zusammen mit seinem Hofmarschall, Klaus Langhorst, die Patienten, für die der Besuch ein besonderes Erlebnis war. Natürlich sang der Elferrat sein gut einstudiertes Lied und alle stimmten beim Katerlied „In der kleinen Speckmannsgasse“ freudig ein.

Weitere Artikel derselben Kategorie