16. April 2019 / Allgemeines

Pressemitteilung der Bürgerinitative "Gegenwind Vellern"

Bürgerinitiative

Anzeige

Uns erreichte eine Nachricht der Bürgerinitiative "Gegenwind Vellern" mit der Bitte zur Veröffentlichung:

"Es ist genug - Keine weiteren Windkraftanlagen im Nahbereich von Vellern
Die schöne Tochter Beckums, das Dorf Vellern, ist bereits mit 13 Windrädern ´gesegnet´. Nun werden im Rahmen des sogenannten Repowering von der Fa. Energiekontor Bremerhaven zwei neue, ca. 240 m hohe Windkraftanlagen an Sillings Mühle erstellt. Dafür werden sechs kleinere, ca 100 m hohe Anlagen abgebaut. Zusätzlich plant die Fa. Baywa aus München im Hesseler Tal vier neue, ca. 200 m hohe Windkraftanlagen zu bauen.

Den Bürgerinnen und Bürgern von Vellern reicht es jetzt. Ob Schattenschlag, Lärmentwicklung oder Wertverlust der Immobilien, ganz Vellern ist von den Auswirkungen betroffen. Diese Mega-Windräder werden von jeder Stelle im Dorf sichtbar sein und ´verspargeln´ die unmittelbare Umgebung immer weiter.

Und dabei ist Vellern bereits gebeutelt. Das Dorf liegt unmittelbar an der Autobahn, eine Hochspannungsleitung führt direkt über Wohngebiete und der Funkturm ist auch nicht gerade eine optische Bereicherung für das Neubaugebiet Langes Land.

Die Bürgerinitiative ´Gegenwind Vellern´ hat aktuell eine Unterschriftenaktion gestartet. Ziel ist es, den Kreis Warendorf zu überzeugen, dass wenigstens ein Mindestabstand von 1.500 m zum Dorf eingehalten wird. Die Unterschriftenlisten für die Bürger/-innen von Vellern liegen an folgenden Stellen aus:

  • Frischemarkt Vellern
  • Verkaufsmobil Gregor Schwichtenhövel
  • Friseursalon Hille

Weitere Infos sind auf der Facebook-Seite der Bürgerinitiative zu finden unter: Gegenwind Vellern"

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...