31. Mai 2017 / Allgemeines

Preisübergabe an die Gewinner der Tombola vom Maifest der Fa. Pelkmann

Der kleine Valentin Höner hatte als "Glückjunge" fungiert und die Preisträger gezogen.

Preisübergabe an die Gewinner der Tombola vom Maifest der Fa. Pelkmann

Zu den Fotos:
Die Gewinner der Tombola anläßlich des 1. Maifestes der Fa. Euronics Pelkmann stellten sich mit den Geschäftsführern Jürgen und Gabriele Teipen auf dem Gelände der Firma an der Neubeckumer Strasse dem Fotografen.

 

Mit einem kleinen Sektempfang hießen die Geschäftsführer Jürgen und Gabriele Teipen der Firma Elektro Pelkmann die Gewinner der Tombola , die anläßlich des 1. Maifestes der Firma vom 5. - 8. Mai 2017 durchgeführt wurde, in ihren Geschäftsräumen an der Neubeckumer Strasse herzlich willkommen.
Jürgen Teipen freute sich in seiner kurzen Ansprache über einen erfolgreichen Verlauf des 1. Maifestes in der Firmengeschichte.Wichtig seien ihm und seiner Frau gewesen, die Kinder mit ins Boot zu holen. Der kleine Valentin Höner hatte als "Glückjunge" fungiert und die Preisträger gezogen.

Den 1. Preis, ein Wochenende mit dem Elektroauto, erhielt der kleine Noah Ottenlips (2) (Foto). Zweiter Preisträger bei den Kindern war Fiete Lettmann (5), der stolzer Besitzer eines neuen Fahrradhelmes wurde. Amelie Wiemann freute sich als 3. Gewinnerin über einen Gutschein für ein Beckumer Eiskaffee.
Den 1. Preis bei den Erwachsenen Teilnehmern der Tombola sicherte sich Günter Weißenborn aus der Nachbarschaft vom Nordring. Er darf ein Wochenende lang einen blauen Mercedes SLC von der Ostendorf GmbH für eine Spritztour nutzen. Sonst fährt er einen Mazda CX5 und wird vermutlich mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar eine Wochenendtour unternehmen. 2. Preisträger war Ralf Schulte, der sich über einen Gutschein für die TwinCable-Anlage am Tuttenbrocksee freuen durfte. Über eine neue Wetterstation freuten sich Ursula Theuer, Susanne Weinberg und Thomas Braun als weitere Preisträger.


von Martin Mütherich

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...