21. April 2018 / Allgemeines

Präsentation der restaurierten Minigolfanlage am Sportzentrum Harberg

Eine tolle Gemeinschaftsaktion

Präsentation der restaurierten Minigolfanlage am Sportzentrum Harberg

Der Förderverein Minigolf Neubeckum e.V. lädt zur Präsentation der restaurierten Minigolfanlage am Sportzentrum Harberg nach Neubeckum ein. Eine Gemeinschaftsaktion des Fördervereins, des Bürgermeisters der Stadt Beckum, Dr. Karl-Uwe Strothmann, der Stadtverwaltung und mit freundlicher Unterstützung der Firma Thyssen Krupp Industrial Solutions und des Gewerbevereins Neubeckum.

Bereits im letzten Jahr hat sich eine Gruppe von Neubeckumern formiert, die mehrheitlich aus der gleichen Generation stammen, wie die Minigolfanlage am Sportzentrum Harberg selbst. Die mehr als vier Jahrzehnte sind nicht spurlos an den 18 Bahnen, Auf- und Anbauten, sowie der gesamten Infrastruktur der Anlage vorbeigegangen. Teilweise durch Vandalismus, aber auch durch die Nichtbespielbarkeit in dessen Folge, stand die Anlage kurz vor ihrem Aus.

Dies wollten einige engagierte Mitbürger des Ortsteils Neubeckum nicht so einfach hinnehmen. Sie nahmen daher Kontakt mit dem Bürgermeister Dr. Strothmann auf. Das Anliegen der Neubeckumer, die Anlage wieder in einen bespielbaren, guten Zustand zu versetzen, wurde seitens der Stadt Beckum mit breiter Zustimmung befürwortet. Bei einem Termin mit allen Aktiven an der Anlage wurde eine Bestandsaufnahme durchgeführt, woraufhin anstehende Arbeiten auf die Beteiligten verteilt wurden. So übernahm der Förderverein Minigolf Neubeckum e.V. die Aufgabe, alle 18 Bahnen wieder in einen spielbaren Zustand zu versetzen. Unterstützt wurde diese Maßnahme durch die Ausbildungswerkstatt der Firma Thyssen Krupp. Die Auszubildenden bauten fehlende Metallteile nach und installierten diese schließlich auf der Anlage. Die Stadtverwaltung Beckum um Bürgermeister Dr. Strothmann kümmerte sich um die Instandsetzung der Wege auf der städtischen Anlage, stellte ein neue Sitzgruppe und ein neues Hinweisschild, dass die Bürger auf der Anlage begrüßen wird, auf. Der Gewerbeverein Neubeckum konnte schließlich den Förderverein und die Anlage mit der Einbindung in das Aktiv Fest Neubeckum, welche zur Steigerung des Bekanntheitsgrades diente, unterstützen.

Als Fazit der Arbeiten in den letzten Monaten kann man sicherlich sagen, dass das gemeinsame Handeln mehr denn je der Schlüssel zum Erfolg beim Zusammenleben in einer Stadt oder in einem Stadtteil ist. Die „neue“ Minigolfanlage wird die Attraktivität der Sport- und Freizeitanlage am Harberg in Neubeckum zweifellos erhöhen.

Der Förderverein Minigolf Neubeckum e.V. lädt alle interessierten Minigolffreunde und diejenigen die es noch werden möchten zur Saisoneröffnung am Sonntag, den 29.04.2018 in der Zeit von 11-17 Uhr auf die Minigolfanlage am Harberg nach Neubeckum ein. Für das notwendige Equipment, sowie Erfrischungen und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Die Veranstaltung findet unabhängig vom Wetter statt.

Interessierte, die sich aktiv durch eine Mitgliedschaft im Förderverein Minigolf engagieren möchten, können folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

Homepage: www.minigolf-neubeckum.de
E-Mail: info@minigolf-neubeckum.de

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...