19. Juni 2017 / Allgemeines

Polizeimeldungen vom Wochenende

was am Wochenende passiert ist

Polizeimeldungen vom Wochenende

Radfahrer übersehen - Ein Leichtverletzter

Leichte Verletzungen erlitt am Sonntagabend ein 44-jähriger Radfahrer aus Beckum bei einem Verkehrsunfall auf der Vorhelmer Straße in Beckum-Roland.

Ein 37-jähriger Fahrer eines Audi aus Hamm befuhr den Zubringer von der Dyckerhoffstraße in Richtung Vorhelmer Straße. An der Einmündung Vorhelmer Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem 44-jährigen Radfahrer, der auf dem Radweg von Beckum in Richtung Roland fuhr. Der Radfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.500,- Euro.

 

Unbekannter fuhr gegen weißen Ford Transit
 
Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr zwischen Freitagmorgen und Samstagmorgen in Beckum gegen einen weißen Ford Transit. Dieser stand auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Cheruskerstraße. Trotz eines deutlichen Schadens flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02522/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Unfallverursacher gesucht

Gesucht wird der Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr in Beckum, Obere Brede ereignete. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr gegen einen schwarzen VW Polo, der auf dem Parkplatz am Tuttenbrocksee stand und beschädigte diesen. Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02522/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...