14. September 2019 / Allgemeines

Planungen für parallel verlaufenden Fuß- und Radweg am Lippweg

Fuß- und Radweg

Anzeige

Um der Holcim WestZement GmbH die für die Änderung der Transportroute vorgesehenen Flächen dennoch für den Zeitraum des Kalksteinabbaus am Lippberg zur Verfügung zu stellen, wird beabsichtigt, einen Pachtvertrag mit der Stadt Beckum abzuschließen.

Ein Regelungsinhalt des ausgehandelten Pachtvertragsentwurfs ist insbesondere die Errichtung eines parallel verlaufenden Fuß- und Radwegs auf Kosten der Holcim WestZement GmbH und Verpachtung an die Stadt Beckum zur öffentlichen Nutzung.

Von Elisabeth Eickmeier

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...