20. Dezember 2019 / Allgemeines

Pfadfinder geben Friedenslicht an Beckumer weiter

Auch du kannst es dir abholen!

Anzeige

Wie jedes Jahr verteilen die Beckumer Pfadfinder des Stammes St. Stephanus in der dritten Adventswoche das Friedenslicht aus Bethlehem in Beckum.

Die kleine Flamme, entzündet in der Geburtskirche Jesu Christi in Bethlehem hat bereits eine lange Reise hinter sich: Eine Delegation des Österreichischen Rundfunks (ORF) bringt das Licht mit dem Flugzeug bis nach Wien. Dort treffen sich am dritten Wochenende im Advent Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt, um die Flamme weiterzugeben.

Am vergangenen Sonntag fand schließlich der Aussendungsgottesdienst der Diözese Münster im Münsteraner Paulusdom statt, den auch Beckumer Pfadfinder besuchten. Seit Montag leuchtet das Friedenslicht in mehreren Beckumer Einrichtungen wie zum Beispiel dem Rathaus, der St. Stephanus-Kirche und mehreren Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Im Rahmen zweier Gottesdienste wird das Friedenslicht in dieser Woche auch an die evangelische Kirchengemeinde und das Elisabeth-Krankenhaus übergeben. Darüber hinaus laden die Pfadfinder alle Interessierten zum Aussendungsgottesdienst am Samstag, 21.12. um 18.00 Uhr in die St. Stephanus-Kirche ein. Außerdem kann das Friedenslicht aus Bethlehem am Samstag ab 15.00 Uhr am Hochkreuz den Elisabeth-Friedhofes abgeholt werden. Für den sicheren Transport des Friedenslichtes aus Bethlehem verkaufen die Pfadfinder Kerzen mit dem offiziellen Logo der Aktion.

Hier findest du weitere Informationen zum DPSG: https://www.dpsg-beckum.de/

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...