3. Mai 2019 / Allgemeines

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ein 77-jähriger Mann aus Beckum befuhr mit seinem Pedelec die Lippborger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Gleichzeitig befuhr ein 59-jähriger Mann aus Beckum mit seinem VW Transporter die Klarastraße in Richtung Lippborger Straße. Am Kreisverkehr Lippborger Straße/Klarastraße bog der Transporterfahrer nach rechts auf die Lippborger Straße ein und stieß hierbei mit dem von links kommenden Pedelecfahrer zusammen. Dieser stürzte zu Boden und verletzt dabei schwer.

Der Unfall ereignete sich am 03.05.2019 gegen 14:10 Uhr.

Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert.

 

Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...