30. August 2019 / Allgemeines

Noch immer keinen Hinweis auf Aufenthaltsort!

Polizeimeldung

+++UPDATE+++

Der seit dem 26.08.2019 vermisste 18-jährige Beckumer ist am Mittwoch, 04.09.2019, im benachbarten Ausland wohlbehalten aufgefunden worden und befindet sich zur Zeit in ärztlicher Behandlung.

----

Seit Montagabend, 26.8.2019 wird ein 18-jähriger Beckumer vermisst, der sich zuletzt in Telgte aufhielt. Bisher hat die Polizei keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten erlangen können und bittet deshalb erneut um Mithilfe.

Der Gesuchte ist etwa 1,56 Meter groß, wiegt 26 Kilogramm, hat blonde Haare und das Erscheinungsbild eines 12-Jährigen. Der Vermisste trug am Montagabend eine hellblaue Jeans und hatte einen Rucksack bei sich.

Wer hat den Vermissten gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?
Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...