18. September 2018 / Allgemeines

Neu in der Buchhandlung Holota: Das Lege- & Erzählspiel „memomix“

Buchhandlung Margret Holota

Neu in der Buchhandlung Holota: Das Lege- & Erzählspiel „memomix“

Anzeige

memomix - Aus dem Nähkästchen plaudern- ist ein neues Lege- und Erzählspiel und wurde im März 2018 speziell für die Bedürfnisse von Senioren und Menschen mit Demenzerkrankung entwickelt.

12 verschiedene Themenbereiche auf Platzkarten können mit 4 passenden Legekarten zusammen gebracht werden.

Dieses Spiel möchte den Spielenden in erster Linie die Möglichkeit geben, ins Gespräch zu kommen und so die Kommunikation untereinander zu fördern. Die Materialbeschaffenheit sorgt für Langlebigkeit und eine gute Haptik. Die Karten sind gut zu greifen und begreifen, da die Motive und die Größe auf die Zielgruppe wunderbar angepasst sind.

Ziel ist hier nicht, die Platzkarte als Erste/r gefüllt zu haben, sondern hier stehen der Austausch, füreinander da sein und zuhören im Vordergrund. Und was gibt es Schöneres, wenn Alt und Jung beieinandersitzen und „Aus dem Nähkästchen plaudern.“

Was genau ist „memomix“?
memomix ist ein STARTUP - Unternehmen, das sich erst kürzlich gegründet hat. Der Wunsch, viele große und kleine Menschen für die deutsche Sprache zu begeistern, ließ Anja Weitenberg den Schritt in die Selbstständigkeit gehen und memomix gründen. Viele kreative Ideen warten noch darauf, umgesetzt zu werden.  

Über Anja Weitenberg:
„Mein Name ist Anja Weitenberg und ich bin Gründerin des Unternehmens memomix. Mit meinem Mann und unseren beiden Kindern lebe ich in Beckum. Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin habe ich im Jahr 1990 absolviert. Die Fortbildung zur Fachwirtin im Erziehungswesen beendete ich 2014 an der Kolping Akademie in Münster.                              
Als Sprachbildungs- und förderkraft bin ich auch noch mit einer halben Stelle in   einer Sprach KiTa tätig. Schon lange bin ich auf der Suche nach geeignetem Spiel- und Lernmaterial im Bereich der Sprachbildung, nicht nur für unsere KiTa-Kinder. Da ich nicht fündig wurde, habe ich eine eigene Idee in die Tat umgesetzt.“

>> Das Spiel ist ab sofort in der Buchhandlung Margret Holota auf der Nordstraße erhältlich!

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...