17. Februar 2020 / Allgemeines

Morgen: "Tanzen für Australien" mit dem Danceroom

Charity Dance Workshop

Anzeige

Es gibt Neuigkeiten vom Danceroom: Morgen, den 18. Februar 2020 veranstaltet der Verein ein Charity Dance Workshop unter dem Motto "Tanzen für Australien"!

Die Trainerin Gioia vom Danceroom, die so ergriffen und berührt von dem unendlichen Leid der Menschen und Tiere in Australien war und ist, hat seit Anfang Januar in kleinen Schritten kleine Spendenbeträge gesammelt. Zunächst bei ihren Tanzschülern, für die sie eine kleine Choreografie zu dem Song „ Heal the world“ kreiert hat und in ihrem näheren Umfeld. Bislang hat sie so stolze 140 Euro „ertanzt“.

Am 18. Februar 2020 findet nun in Kooperation mit der Sekundarschule Beckum ab 13:30 Uhr ein Workshop in der Turnhalle der Schule statt. Alle, die spontan Lust haben teilzunehmen, sind herzlich eingeladen! Der bis Mitte März „ertanzte“ Gesamtbetrag soll dem Koala Hospital in Port Macquarie gespendet werden.
 
"Auch dem Danceroom ist wichtig zu zeigen, dass der Klimawandel jeden betrifft und wenn jeder einen kleinen Beitrag mit seinen Möglichkeiten leistet, entsteht Hoffnung.", so die Verantwortlichen des Dancerooms. 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...