16. Februar 2018 / Allgemeines

Moderationstraining mit Jeanette Kuhn am 6. März

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melde dich schnell an.

Moderationstraining mit Jeanette Kuhn am 6. März

Podiumsdiskussionen, Workshops, Seminare und Meetings gehören heute zum Arbeitsalltag. Damit die Veranstaltung auch zum gewünschten Erfolg führt, gilt es gut vorbereitet zu sein. Souveräne und geschickte Moderation ist hier hilfreich.

In dem Workshop "Moderationstraing" der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf trainierst du mit Jeanette Kuhn, TV-Moderatorin und Journalistin, wie du einer Veranstaltung durch deine Moderation Struktur geben, Ideen und Wissen aller Beteiligten nutzen sowie unterschiedliche Standpunkte zusammenführen kannst. du übst Moderationssituationen in einer Live-Situation.

Dazu gehört zunächst das Führen eines Vorgesprächs. Die Moderationssituation kannst du selbst wählen, passgenau zu deinem Unternehmen oder Arbeitsbereich. Mit dabei ist ein Kameramann mit professioneller TV-Ausrüstung. Er zeichnet alle Interviews auf, sodass du deinen Auftritt vor der Kamera noch einmal ansehen und analysieren kannst.

Der Workshop findet am 6. März von 10 bis 14 Uhr an der Vorhelmerstraße 81 in Beckum statt. Bei weiteren Nachfragen kannst du dich gerne an Bettina Dittmar wenden.

Telefon: 02521 8505 55, Mail: dittmar@gfw-waf.de

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melde dich hier an.

Weitere Veranstaltungen der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung findest du hier.

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...