9. Oktober 2019 / Allgemeines

Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche Vertrieb und Support gesucht!

RecyclingMonitor

Anzeige

Das Team von RecyclingMonitor, sucht ab sofort einen Digitalen Assistent (m/w/d) für die Bereiche Vertrieb und Support in Vollzeit.

Worum geht’s? Der RecyclingMonitor ist eine Software/Web-App für die Recyclingbranche. Das Ziel ist es, die einfachste und smarteste Software für Schrottentsorger zu entwickeln. Es werden die Effizienzpotenziale der Digitalisierung gehoben, ohne die Beschäftigten zu überfordern: Vom Auftragsmanagement bis zur aufbereiteten Analyse. Und das Stärkste: Der RecyclingMonitor kann zum digitalen mitdenkenden Assistenten “Rémon” werden.

Deine Aufgaben:

  • Systematische Analyse von Kundengruppen für die Software
  • Du nutzt die professionellen Vertriebs-Tools um Kunden durch den Akquise- und Onboarding Prozess zu begleiten
  • Zuverlässig beantwortest Du den Kunden alle Fragen zum Software-Produkt – egal, ob am Telefon oder per Mail.
  • Präsentation des Unternehmens und der Software auf Veranstaltungen und Messen
  • Mit dem Blick aus Kundensicht machst Du die Software für Kunden einfach verständlich und entwickelst interaktive Präsentationen und Schulungsunterlagen.
  • Freundlich nimmst Du die Wünsche und Anforderungen der Kunden entgegen, wenn es um die Neugestaltung und Weiterentwicklung des digitalen Angebots in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement geht.
  • Eigenständig bearbeitest und steuerst Du Arbeitspakete, um die Geschäftsleitung bei der Weiterentwicklung des Produktes und des Vertriebs zu unterstützen.
  • Selbstbewusst bewertest, priorisierst und managst Du Kundenanfragen in Abstimmung mit dem Team.

Dein Profil:

  • Du bist erfahren im Umgang mit Menschen und hast eine positive, wertschätzende Ausstrahlung
  • Du begreifst technische Zusammenhänge schnell und kannst Anwendern anschaulich Deine Lösungen vermitteln.
  • Selbstverständlich bringst Du ein sehr gutes technisches Verständnis, ein breites Fachwissen und eine hohe IT-Affinität mit.
  • Deine große Freude am Telefonieren, Kommunikationsstärke sowie eine hohe Serviceorientierung und Einsatzbereitschaft runden Dein Profil ab.
  • Du arbeitest selbstständig, eigenverantwortlich, strukturiert und termingenau auch unter Zeitdruck.
  • Dein Studienabschluss darf maximal zwei Jahre zurückliegen.

Das wird dir geboten:

  • Du bearbeitest spannende und herausfordernde Themen in einem dynamischen, wachsenden Start-Up im Bereich Digitalisierung in der Recyclingbranche.
  • Du arbeitest in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, offener Kommunikation und respektvollem Umgang.
  • Du lernst ortsunabhängig und digital zu arbeiten und schaffst damit höchstmögliche Flexibilität für Deine Arbeitszeit und Dein Arbeitsumfeld.
  • Du arbeitest frei und entwickelst eigenständig kreative Ideen, die das Unternehmen und das Produkt nach vorne bringen und schaffst für dich damit viele Entwicklungsperspektiven.
  • Du bist in einem Wachstumsmarkt tätig, der noch am Anfang steht und sich kontinuierlich weiterentwickelt. Damit entstehen auch neue Berufsperspektiven.

Die vier Gründer der RecyclingMonitor GmbH & Co. KG sind visionär, kreativ und mitreißend. Sie leben und arbeiten in Köln, Hamburg und im Münsterland. Sie unterstützen einen Home bzw. Mobile Office Arbeitsplatz. Hast Du Lust hast, ein Teil des Teams zu werden?

Das Team freut sich über eine direkte Ansprache und Bewerbung mit Angaben zu Deiner Verfügbarkeit.

Dein Ansprechpartner:
Matthias Schwarzer
Alleestraße 29
59269 Beckum
E-Mail: ms@recyclingmonitor.de
Telefon: 02521 9008842

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...