5. Februar 2020 / Allgemeines

Mit Pkw gegen Baum geprallt

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Mittwoch, 5.2.2020 kam es gegen 7.40 Uhr zu einem Alleinunfall auf dem Mühlenweg zwischen Beckum und Lippetal. Die 23-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die L 822 in Richtung Lippetal. Nach einer Kuppe geriet das Auto der Beckumerin auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und sie verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses prallte gegen einen Leitpfosten sowie einen Baum bevor es stehen blieb.

Autofahrer halfen der jungen Frau aus dem Auto. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden von etwa 9.150 Euro. Das beschädigte Auto wurde abgeschleppt.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...