2. Oktober 2019 / Allgemeines

Mehrheitliche Empfehlung für den Rat der Stadt Beckum

Ausschuss für Bauen, Umwelt, Energie und Vergaben

Anzeige

Bereits vor etwa 3 Wochen war eine mögliche Einführung der gelben Tonne zum 01. Januar 2021 Thema bei den Kommunalpolitikern.

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt, Energie und Vergaben berieten sich die Mitglieder des Ausschusses ausführlich und entschieden, dass zum 01. Januar 2021 die Gelbe Tonne (Tonnengrößen von 120, 240 und 1.100 Litern) mit einer 14-täglichen Abfuhr eingeführt werden soll.

Haushalte sollen die Möglichkeit haben, zwischen Tonnen mit einem Fassungsvermögen von 120 Litern oder 240 Litern zu wählen. 1.100-Liter-Container können für Großwohnanlagen zur Verfügung gestellt werden. Ein Mischsystem (wahlweise Gelber Sack oder Gelbe Tonne) ist seitens der Dualen Systeme grundsätzlich nicht möglich.

Auf Nachfrage bei der AWG wurde mitgeteilt, dass bis auf die Städte Ahlen, Beckum und Warendorf bereits alle Städte das Thema behandelt haben und sich für eine Einführung der Gelben Tonne ausgesprochen haben.

Mehr Informationen zum Hintergrund findest du hier: www.dein-beckum.de/einfuehrung-der-gelben-tonne

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...