28. Juni 2018 / Allgemeines

Mann zeigte sich Scham verletzend - schnelle Reaktion der Geschädigten

Polizeimeldung

Mann zeigte sich Scham verletzend - schnelle Reaktion der Geschädigten

Da die Geschädigten am Montag, 28.6.2018, gegen 7.30 Uhr, schnell reagierten, konnte die Polizei einen Tatverdächtigen auf der Sternstraße in Beckum ermitteln.

Die 12 und 13 Jahre alten Schülerinnen befanden sich auf dem Weg zur Schule, als sie an dem 46-jährigen Ahlener vorbeigingen. Dieser hatte seine Hose geöffnet und zeigte sich den Schülerinnen Scham verletzend.

Die Mädchen meldeten sich nur wenige Minuten später bei Polizei, die die Fahndung nach dem Mann aufnahm und in Tatortnähe antraf.

 

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...