28. April 2019 / Allgemeines

Maibaum aufstellen in Beckums guter Stube

Der Marktplatz wird in einen schmucken Biergarten mit ansprechender Atmosphäre verwandelt!

Anzeige

14 beachtliche Meter wird der, in blau-weiß erstrahlende und gut 600 kg schwere Maibaum in den Himmel ragen. Über 60 bunte Wappenschilder von Beckumer Vereinen und Organisationen werden ihn in luftiger Höhe schmücken.

Traditionell wird am 30. April, am Vorabend des Mai-Feiertags, mit dem Aufstellen des Maibaums durch die Einsatzkräfte des Ortsverbands Beckum des Technischen Hilfswerks (THW) der Wonnemonat Mai begrüßt. Nach dem erfolgreichen Fest im vergangenen Jahr lädt der THW-Ortsbeauftragte Ralf Pelkmann erneut Jung und Alt in Beckums gute Stube zum Feiern ein.

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr auf dem Marktplatz vor dem alten Rathaus. Auch in diesem Jahr wird nach dem Aufstellen des Maibaums ein DJ für Musik verantwortlich sein und zum Verweilen einladen.

Die THW-Helfer werden zuvor den Marktplatz mit dem Aufstellen von Tischen und Bänken in einen schmucken Biergarten mit ansprechender Atmosphäre verwandeln. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. An einem THW-Einsatzfahrzeug gibt es Informationen für interessierte Besucher rund um das THW.

Das Aufstellen des Maibaums wird etwa eine Stunde in Anspruch nehmen. Dabei wird traditionell ein Kran eingesetzt werden, mit dem der THW-Ortsverband Bergkamen nach Beckum anreist.

 

Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...