16. November 2019 / Allgemeines

Ladies Night bei Berkemeier zieht die Frauen in ihren Bann

Rund 700 Besucherinnen besuchten gestern die Berkemeier Home Company.

Anzeige

Am gestrigen Freitag war es wieder soweit: Die Firma Berkemeier Home Company hatte zur Ladies Night eingeladen. Anzutreffen waren hier ab 19 Uhr nur Frauen, die entweder mit dem Shuttle Bus anreisten,  der von der Sparkasse Beckum-Wadersloh gesponsert wurde oder sich mit dem PKW zur Veranstaltung bringen ließen.

Unter den rund 700 Besucherinnen waren nicht nur Beckumerinnen, sondern auch Frauen aus Ahlen, Lippstadt, Langenberg, Hamm und Lippetal, die hier den Abend genossen. Insgesamt 24 Geschäfte ließen sich Außergewöhnliches einfallen, um Euch mit tollen Ideen zu begeistern. Neben Schuhen, Schmuck, Kosmetik, Frisörleistungen, Brillen, Taschen oder Regenschirme, gab es als besonders Highlight Brautmode zu sehen. Pauline Berkemeier und ihre Freundin waren den ganzen Abend im Brautkleid unterwegs und zogen die Blicke auf sich. In der Küchenabteilung wurde köstlicher Flammkuchen zur Probe serviert, aber auch frisch geschnittene Ananas oder kleine Häppchen aus dem Thermomix gab es vor Ort.

Nebenbei gab es natürlich auch die Möglichkeit, die Möbel in Augenschein zu nehmen, Wein zu probieren oder aber einen Cocktail oder italienische Spezialitäten zu genießen.

Den Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltung bildete die Verlosung, bei der es viele Gutscheine der beteiligten Geschäfte zu gewinnen gab.
Der Hauptpreis, eine Reise für zwei Personen, gesponsert von der Firma Ostendorf und der Firma Berkemeier Home Company ging an die Beckumerin, Hedda Greiß, die sich sehr über den Gewinn freute. Leer ging jedoch niemand nach Hause, denn bei der Verabschiedung erhielt jede Frau einen hübschen sternförmigen Schlüsselanhänger.

Von Elisabeth Eickmeier

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...